Rassismus-Storytelling

Alltagserfahrung mit Rassismus

Die Bürgerplattform Wedding-Moabit veröffentlicht ab 1. Juli 2020 1 Woche lang jeden Tag neue Statements, in denen Mitwirkende der Plattform über ihre Erfahrungen mit rassistischer Diskriminierung berichten.

Bei der Wahrnehmung solcher Erfahrung beginnt alle Arbeit, daran etwas zu ändern.
Und wir Bürgerplattformen sind durch die Vielfalt unserer Gruppen besonders aufgerufen, dieses Thema in den Blick zu nehmen.

Die Erzählungen sind zu lesen auf www.wirsindda.com
Siehe auch die Postings auf Facebook www.facebook.com/Wirsindda.Buergerplattform
auf Instagram instagram.com/bp_wemo